Brexit and COVID-19 – Information to Candidates

Learn more

Referent Accounting (w/m/d)

  • Flexibel

  • 26621

  • Einkauf & Finanzen

  • Unbefristet

  • Vollzeit

  • 38,5

 

Bewerben Sie sich jetzt als Referent Accounting (w/m/d) bei der TUI Business Services GmbH und werden Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teil des Teams.

 

WAS SIE ERWARTET

Sie arbeiten für unser international aufgestelltes Financial Shared Service Center mit über 250 Mitarbeitern an den Standorten Hannover, Deutschland und Luton, UK. Ihr Team am Standort Hannover erbringt Dienstleistungen rund um Cashflow Forecasts und Liquiditätsplanung für den Quellmarkt Central Europe.

 

  • Durchführen von Abschlussbuchungen im Rahmen von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach IFRS
  • Erstellung von Umsatzsteuermeldungen, Versendung von Intercompany Saldenbestätigungen und Rechnungen
  • Reporting des IFRS Abschlusses für den Konzernabschluss in HFM inkl. Pflege und Überprüfung des korrekten Kontenmappings 
  • Erstellung des Jahresabschlusses gem. IFRS
  • Konteninhaltskontrolle und Qualitätsprüfung; Durchführung von Kontrollen im Rahmen des internen Kontrollsystems (COSO)
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und Fachabteilungen
  • Leitung von Projekten im Bereich Accounting und Unterstützung von bereichs- und gesellschaftsübergreifenden Projekten
  • Erarbeitung/Entwickeln von konkreten Handlungsvorschlägen anhand von Richtlinienänderungen sowie die bilanzielle Betreuung komplexer Sachverhalte (z.B. Bilanzierung von Finanzinstrumenten)
     

 

WONACH WIR SUCHEN

 

  • Abgeschlossenes BWL Studium oder Bilanzbuchhalter erforderlich
  • Zusatzqualifikation zum internationalen Bilanzbuchhalter wünschenswert 
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Bilanzbuchhaltung (inkl. Abschlusstätigkeiten) sowie gute IFRS-Kenntnisse (z.B. IFRS 9)
  • Kenntnisse oder erste Erfahrungen in UK GAAP wünschenswert
  • Gute Kenntnisse der Ertragssteuer-/Umsatzsteuergesetze und Verfahrensweisen 
  • Sehr gute Systemkenntnisse in SAP, HFM und MS Office-Produkten 
  • Verhandlungssichere Deutsch- und fließende Englischkenntnisse 
  • Sehr gutes Zahlenverständnis und analytische Fähigkeiten 
  • Selbstständige, zuverlässige, strukturierte und zielstrebige Arbeitsweise 
  • Kommunikative Fähigkeiten und freundliches Auftreten insbesondere bei Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen 

Wir ermuntern Menschen mit Behinderung sich zu bewerben.

 

WORAUF SIE SICH FREUEN KÖNNEN

 

  • Eine Anstellung beim weltweit führenden Touristikkonzern mit internationalen Karrieremöglichkeiten
  • Eine attraktive Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Urlaubstagen im Jahr und flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Umfassende und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten/-programme, die Fach- und Führungskarrieren fördern
  • Ein offenes, freundliches und kollegiales Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Mitarbeitervergünstigungen und weitere attraktive Sozialleistungen (z. B. Zuschuss zu Kantine/Cafeteria und Jobticket, Belegschaftsaktien)
  • Ein umfangreiches Sozial- & Gesundheitswesen mit vielfältigen Angeboten (Betriebssportgruppen, Inhouse Massagen, regelmäßige Facharztbesuche etc.)