(Senior) Business Analyst (m/w/d)

  • Flexibel

    Hannover, Deutschland

    Luton, Vereinigtes Königreich

    Zaventem, Belgien

    Rijswijk, Niederlande

  • 85801

  • Digital & Technology

  • Befristet

  • Vollzeit

  • Abhängig von lokalen Bestimmungen

* Die Position kann remote von einer anderen Stadt in Deutschland oder von einem unserer EU / UK-Standorte ausgeführt werden.
* Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

 Als Senior Business Analyst (m/w/d) zeichnest du dich durch einen scharfen Blick fürs Detail aus. Du übernimmt die aktive Beratung von und Sondierung mit Stakeholdern, schaffst ein gemeinsames Verständnis für zu lösende Probleme und kommunizierst entsprechend. Der Senior Business Analyst  (m/w/d)  arbeitet in einem schnelllebigen agilen Umfeld, denkt über den Tellerrand hinaus, liebt die teamübergreifende Zusammenarbeit und entwickelt sich gerne weiter.

ZUR POSITION

  • Übernahme von Verantwortung für IT-Anwendungen und Systeme, die für das Airline Cockpit- und Kabinenpersonal benötigt werden;
  • Abstimmung und Weiterentwicklung technischer Anforderungen mit Geschäftspartnern, Stakeholdern und Dienstleistern;
  • Prozessanalyse und aktive Erstellung von Vorschlägen für die zu implementierenden Prozesse sowie ihrer Abbildung in IT-Systemen;
  • Sicherstellung abgestimmter und effizienter IT-Prozesse über alle 5 Fluggesellschaften innerhalb der TUI Airline hinweg;
  • Planung und Steuerung der Neu- und Weiterentwicklung von Flugbetriebs-IT-Anwendungen;
  • Planung, Verwaltung und Kontrolle von Release-Tests sowie Release-Rollouts;
  • Analyse zur vorteilhaften Anwendbarkeit zukünftiger IT-Technologien;
  • Analyse und Bearbeitung von Supportanfragen für den 2nd-Level-Support gemeinsam mit IT-Dienstleistern;
  • Unterstützung bei der Priorisierung der Anforderungen des Product Backlogs;
  • Vorbereitung von Business Cases, Analyse von Handlungsoptionen.

 
ZU IHNEN

  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten verbunden mit der Fähigkeit, komplexe Probleme zu verstehen und Erkenntnisse an technische und nicht-technische Stakeholder zu kommunizieren;
  • Kollaborative Arbeitsweise, um Bedürfnisse unterschiedlicher Stakeholder zu berücksichtigen und Vereinbarungen über mehrere Märkte hinweg in einer globalen Struktur zu erleichtern;
  • Erfahrungen mit komplexen IT-Produkten/Diensten/Systemdomänen;
  • Erfahrungen in der Erstellung, Analyse und Validierung detaillierter funktionaler IT-Spezifikationen;
  • Gutes Verständnis agiler Softwareentwicklungsprozesse (insbesondere Atlassian), Erfahrungen mit agilen Arbeitsmethoden, Scrum und / oder Kanban;
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse.

 

UNSER ANGEBOT

  • Arbeiten im größten globalen Touristikkonzern: Wir stehen für interkulturelle Zusammenarbeit und bieten die Möglichkeit der Arbeit in internationalen Projekten und Teams
  • Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten: Wir glauben, dass Arbeit etwas ist, was man tut, und nicht wohin man geht. Unser Angebot: newWork@TUI (hybrides Arbeiten) & TUI Workwide (Arbeiten aus dem Ausland)
  • Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten: Wir fördern die Potenziale unserer Mitarbeiter:innen mit vielseitigen (digitalen) Weiterbildungsmöglichkeiten und internationalen Karrierechancen
  • Persönliche Benefits: Wir bieten eine attraktive Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub, großzügige Reisevorteile, umfangreiche Health & Wellbeing Angebote uvm.

Ihre Einzigartigkeit kann unsere Inspiration für die Zukunft des Reisens sein. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was Diversity & Inclusion für uns bedeutet, besuchen Sie einfach Unsere DNA.

Fragen zum Job? Ich beantworte sie gerne.


Christine Bertram

E-Mail: christine.bertram@tui.com

Bitte beachten: Ausschließlich für Rückfragen. Bewerbungen werden nur online über das Bewerberportal angenommen.