Referent Labour Relations & Labour Law (m/w/d)

  • Hannover, Deutschland

  • 123900

  • Hybrid

  • Befristet

  • Vollzeit oder Teilzeit

  • 30,00 - 38,50

Im Rahmen einer Elternzeitvertretung ist diese Stelle bei der TUI Deutschland GmbH für die Dauer von voraussichtlich 14 Monaten ab dem 01.02.2024 zu besetzen.

Die Position bietet die Möglichkeit des mobilen Arbeitens mit einer Büropräsenz nach Bedarf.

ZUR POSITION

  • Beratung und Unterstützung der HR Business Partner, des HR Competence Centers und der Führungskräfte in sämtlichen mitbestimmungsrelevanten und arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Beratung und systematische Begleitung von Veränderungsprozessen, zum Beispiel bei Betriebsübergängen, Umstrukturierungen oder gesellschaftsrechtlichen Veränderungen
  • Koordination und Führung von Gesprächen und Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretungen bei mitbestimmungsrelevanten Themen
  • Individualrechtliche Beratung und erforderlichenfalls Umsetzung der Maßnahmen; Gestaltung und laufende Aktualisierung von Musterarbeitsverträgen
  • Korrespondenz mit Rechtsanwälten sowie Vertretung des Unternehmens vor dem Arbeitsgericht
  • Tarifvertragliche Handlungsoptionen erarbeiten, Tarifverhandlungen vorbereiten und begleiten
  • Ansprechpartner (m/w/d) des Unternehmens für Betriebsratsgremien und deren Ausschüsse auf Unternehmensebene; Wahrnehmung der Interessenvertretung für das Unternehmen und ggf. für Tochtergesellschaften auf Konzernebene, inklusive Mitarbeit in Ausschüssen des Konzernbetriebsrates
  • Sonderprojekte mit Implikationen auf Arbeitsbedingungen, Arbeitsumfeld und HR begleiten, koordinieren und/oder führen

 

ZU DIR

  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium, oder betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personalwirtschaft und fundierten Arbeitsrechtskenntnissen
  • Erste Berufserfahrung im arbeitsrechtlichen Bereich wünschenswert
  • HR-Projekterfahrung wünschenswert
  • Gute MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, Powerpoint)
  • Fließende Englischkenntnisse
  • Arbeitsrechtliche Kenntnisse und Erfahrungen, auf kollektiv- und individualarbeitsrechtlicher Ebene
  • Hohes Maß an Durchsetzungs- und Verhandlungsstärke
  • Gute Beratungskompetenz und Kooperationsbereitschaft
  • Sehr selbstständige, strukturierte, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Verständnis für und Interesse an personalwirtschaftliche(n) Themen und Prozesse
  • Sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsstärke und hohe Dienstleistungsorientierung 

 

Wir ermuntern Menschen mit Behinderung, sich zu bewerben.

 

UNSER ANGEBOT

  • Arbeiten im größten globalen Touristikkonzern: Wir stehen für interkulturelle Zusammenarbeit und bieten die Möglichkeit der Arbeit in internationalen Projekten und Teams 
  • Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten: Wir glauben, dass Arbeit etwas ist, was man tut, und nicht wohin man geht. Unser Angebot: newWork@TUI (hybrides Arbeiten) & TUI Workwide (Arbeiten aus dem Ausland) 
  • Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten: Wir fördern die Potenziale unserer Mitarbeiter:innen mit vielseitigen (digitalen) Weiterbildungsmöglichkeiten und internationalen Karrierechancen 
  • Persönliche Benefits: Wir bieten eine attraktive Vergütung, großzügige Reisevorteile, umfangreiche Health & Wellbeing Angebote uvm. 

 

Deine Einzigartigkeit kann unsere Inspiration für die Zukunft des Reisens sein. Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, was Diversity & Inclusion für uns bedeutet, besuche einfach unsere Learning Lounge. Wir ermuntern Menschen mit Behinderung, sich zu bewerben.

 

Fragen zum Job? Ich beantworte sie gerne.


Lina Mathusall

E-Mail: lina.mathusall@tui.com

Bitte beachten: Ausschließlich für Rückfragen. Bewerbungen werden nur online über das Bewerberportal angenommen.