Brexit and COVID-19 – Information to Candidates

Learn more

Senior Data Engineer (m/f/d)

  • Flexibel

  • 21184

  • Digital & Technology

  • Unbefristet

  • Vollzeit

  • 38,5

Für TUI Group IT suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine/n: Data Engineer (m/w/d) & Senior Data Engineer (m/w/d).

Mögliche Standorte: Deutschland, Belgien, Niederlande, UK.

 

WAS DICH ERWARTET

 

Als Data Engineer (m/w/d) spielst Du eine zentrale Rolle bei der technischen Bereitstellung unserer Daten und Analyseprodukte. Zusammen mit einem multidisziplinären Team, das sich aus Data Engineers, Data Analysts, Data Scientists und BI-Entwicklern zusammensetzt, arbeitest Du eng mit den Stakeholdern aus dem Business zusammen, um echte datengesteuerte Entscheidungsprozesse zu ermöglichen und analytische Produkte zu entwickeln. Dabei werden state-of.-the-art Technologien aus dem Umfeld cloudbasierter Plattformen, service.orientierter Architekturen und advanced Analytics unterstützender Tools eingesetzt.

 

Eine Spezialisierung auf den Bereich Customer Experience, Digital und Marketing ist möglich.

 

  • Du bist verantwortlich für die Integration (Sammlung, Speicherung, Zugriff), die Aufbereitung (Bereinigung, Feature-Erstellung/Auswahl) und das Verständnis (Dokumentation, Exploration) der Daten;
  • Akquise, Erstellung und Verwaltung innovativer Datenbestände aus verschiedenen Quellen, wie z. B. internen und externen Systemen, Flat Files, Datenbanken, externe APIs usw;
  • Enge Zusammenarbeit mit Softwareentwicklern, Data Analysts, Data Scientists und Entscheidungsträgern, wie z.B. Product Owners, um Lösungen zu entwickeln und neue Erkenntnisse zu gewinnen;
  • Bewertung von User-Anfragen zu neuen oder überarbeiteten Analyse- und Berichtslösungen, um Durchführbarkeit und Zeitbedarf sowie Kompatibilität mit aktuellen System- und Architekturstandards zu ermitteln;
  • Aktive Beteiligung an der Entwicklung des Data Lake, der Data Marts und der anschließenden Verbesserungen, einschließlich der Schaffung neuer Datenlösungen, um die Entwicklung von Analyse-Fähigkeiten zu unterstützen;
  • Austausch zu Datenverfügbarkeit, Reportformaten und –darstellung mit den Stakeholdern, um sicherzustellen, dass die Reports die benötigten Informationen liefern, ohne die Genauigkeit des Reports zu beeinträchtigen.

 

WONACH WIR SUCHEN
 

  • Hochschulabschluss mit IT-Ausrichtung oder Berufsausbildung zum/r Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung oder gleichwertige Kenntnisse;
  • Leidenschaft für Daten und dem Umgang mit relationalen Datenbanken, sowie allem was uns bei der Lösung von komplexen Problemen helfen könnte;
  • SQL ist deine zweite Muttersprache, gängige Data-Warehouse-Architekturen, Vorgehensmodelle und Design-Pattern sind Dir bekannt und Du besitzt mehrjährige Erfahrung im Bereich Datenintegration;
  • Erste Erfahrung mit Cloud Data-Warehouse Lösungen (z. B. Snowflake) und ELT Tools (z. B. Streams, Tasks, DBT) wünschenswert;
  • Solides Verständnis von Data-Warehousing-Prinzipien, -Konzepten und Best Practices (z.B. ODS, Data Mart, Data Lakes, Data Vault);
  • Kenntnisse traditioneller BI-Anwendungen wie Power BI, Tableau oder Spotfire;
  • Kenntnisse von Datentypen wie JSON, XML, YAML wünschenswert;
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten bei gleichzeitiger Fokussierung auf Genauigkeit und Details;
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Data Science / Big Data;
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift;
  • Teamplayer mit ausgeprägten Organisations- und Problemlösungsfähigkeiten.

 

Wir ermuntern Menschen mit Behinderung, sich zu bewerben.

 

 

WORAUF DU DICH FREUEN KANNST

  • Eine Anstellung beim weltweit führenden Touristikkonzern mit 30 Urlaubstagen im Jahr und flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Eine attraktive Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen
  • Umfassende und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten/-programme, die Fach- und Führungskarrieren fördern
  • Ein offenes, agiles und kollegiales Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Mitarbeitervergünstigungen und weitere attraktive Sozialleistungen (z. B. Zuschuss zu Kantine/Cafeteria, Jobticket, Belegschaftsaktien)
  • Ein umfangreiches Sozial- & Gesundheitswesen mit vielfältigen Angeboten (Betriebssportgruppen, Inhouse Massagen, regelmäßige Facharztbesuche etc.)

Fragen zum Job? Ich beantworte sie gerne.


Nadine Freytag

Telefon: +49 (0) 511 566 1581