Brexit and COVID-19 – Information to Candidates

Learn more

Referent/in Reporting, Analysis & Controlling (m/w/d)

  • Hannover, Deutschland

  • 27541

  • Business Support & Operations

  • Unbefristet

  • Vollzeit

  • 40

Für die TUI Customer Operations GmbH in Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent/in Reporting, Analysis & Controlling.

 

TUI Geschäftsbereich:  TUI Customer Operations
Band / Tarifgruppe:  5 / F
Standort(e):

Germany | Hannover | 30659 | Im Heidkampe 9 

 
 

Job-Funktion: Business Support & Operations
Einstiegslevel: Professionals/Spezialisten/Berufserfahrene
Vertragsart: Unbefristet

 

Was Sie erwartet

 

  • Verantwortung für Aufbau, Entwicklung und Weiterentwicklung des Reportings und Controllings für die gesamte Gesellschaft. Weiterentwicklung und Festlegung von Definitionen businessrelevanter KPI

  • Entwicklung von Interpretations- und Handlungsempfehlungen auf Basis interner und externer Auswertungen und Berichte zur Steigerung der Unternehmenseffizienz
  • Durchführung von regelmäßigen Reportings, sowie Begleitung des operativen Business und Management bei Entscheidungsprozessen
  • Teil- und Vollverantwortung bei unternehmens- und konzernweiten Projekten und Maßnahmen im Rahmen dieser Funktion
  • Unterstützung der Geschäftsführung und Leitungsebenen bei Bewertung von Sonderanfragen/-aufgaben
  • Durchführung von Ad-Hoc-Analysen und -Auswertungen

  • Abstimmung mit Controlling und Finanzbuchhaltung bei der Budgetplanung, -entwicklung und -einhaltung, sowie Einleiten von Korrekturmaßnahmen bei Soll-Ist-Abweichungen

 

 

Wonach wir suchen

 

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder alternativ ein abgeschlossenes Hochschulausbildung z.B. der Betriebswirtschaftslehre oder der Wirtschaftswissenschaft
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Analyse/Contact-Centerumfeld sind wünschenswert
  • Controlling/Analyse Kenntnisse sind erforderlich
  • Fortgeschrittene Kenntnise in MS-Excel (Pivot, DB-Zugriff) wünschenswert, sowie gute MS-Office Kenntnise sind erforderlich
  • Systemkenntnisse in Balance sind erforderlich, darüber hinaus sind Kenntnise in Spotfire/Tipco, SAP und IRIS.plus sind wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und fließende Englischkenntnisse erforderlich

 

Weitere funktionsspezifische Anforderungen

 

  • Unternehmerisches Handeln
  • Gute rhetorische Fähigkeiten und ein sicheres, repräsentatives Auftreten
  • Ergebnisorientierung und Entscheidungssicherheit
  • Konzeptionelles, logisches und strategisches Denkvermögen
  • Kommunikationsstärke sowie guter Ausdruck in Schrift und Wort und ein souveränes Auftreten
  • Reflexionsfähigkeit und authentisches Auftreten
  • Selbstständiges Arbeiten und ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • DWH und Contact-Center-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Flexibilität und Methodenkompetenz

 

Wir ermuntern Menschen mit Behinderung, sich zu bewerben.

Worauf Sie sich freuen können

 

  • Eine Anstellung beim weltweit führenden Touristikkonzern
  • Umfangreiche Talentförderung und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Tarifvertragliche Vergütung inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Ausgezeichnete Vergünstigungen, z.B. Reiseermäßigungen
  • Work-Life-Balance Angebote (z.B. Eltern-Kind Büro, Home Office Möglichkeiten, temporäre Arbeitszeitveränderungen)
  • moderne Betriebskantine, kostenlose Wasserspender und Obstkörbe
  • Vielfältige Gesundheitsangebote und –Programme
  • Eine offene Duz Kultur und ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • Möglichkeiten für einen befristeten Einsatz im Ausland

Fragen zum Job? Ich beantworte sie gerne.


Kim-Vanessa Koch

Telefon: +49 (0) 511 567 4108