Covid-19 – Information for Candidates

Learn more

(Senior) Referent Labour Relations & Labour Law (m/w/d)

  • Hannover, Deutschland

  • 24367

  • Personal & Recht

  • Befristet

  • Vollzeit

  • 38,5 Stunden

Für die TUI Deutschland GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung einen: Referent Labour Relations & Labour Law (m/w/d)

 

 WAS SIE ERWARTET

  • Koordination und Führung von Gesprächen und Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretungen bei mitbestimmungsrelevanten Themen
  • Beratung und Unterstützung der HR Business Partner, der HR Competence Center und der Führungskräfte in sämtlichen mitbestimmungsrelevanten und arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Beratung und systematische Begleitung von Veränderungsprozessen, zum Beispiel bei Betriebsübergängen, Umstrukturierungen oder gesellschaftsrechtlichen Veränderungen
  • Individualrechtliche Beratung und erforderlichenfalls Umsetzung der Maßnahmen; Gestaltung und laufende Aktualisierung von Musterarbeitsverträgen
  • Korrespondenz mit Rechtsanwälten sowie Vertretung des Unternehmens vor dem Arbeitsgericht
  • Tarifvertragliche Handlungsoptionen erarbeiten, Tarifverhandlungen vorbereiten und begleiten
  • Ansprechpartner (m/w/d) des Unternehmens für Betriebsratsgremien und deren Ausschüsse auf Unternehmensebene; Wahrnehmung der Interessenvertretung für das Unternehmen und ggf. für Tochtergesellschaften auf Konzernebene, inklusive Mitarbeit in Ausschüssen des Konzernbetriebsrates
  • Sonderprojekte mit Implikationen auf Arbeitsbedingungen, Arbeitsumfeld und HR begleiten, koordinieren und/oder führen

 

WONACH WIR SUCHEN  

  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium oder betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personalwirtschaft und fundierten Arbeitsrechtskenntnissen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im arbeitsrechtlichen Bereich
  • HR-Projekterfahrung wünschenswert
  • Gute MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, Powerpoint)
  • Fließende Englischkenntnisse
  • Sehr gute arbeitsrechtliche Kenntnisse und einschlägige Erfahrungen, auf kollektiv- und individualarbeitsrechtlicher Ebene
  • Hohes Maß an Durchsetzungs- und Verhandlungsstärke
  • Gute Beratungskompetenz und Kooperationsbereitschaft
  • Sehr selbstständige, strukturierte, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Verständnis für personalwirtschaftliche Themen und Prozesse
  • Sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsstärke und hohe Dienstleistungsorientierung 

 

Wir ermuntern Menschen mit Behinderung, sich zu bewerben.

 

 

WORAUF SIE SICH FREUEN KÖNNEN

  • Eine Anstellung beim weltweit führenden Touristikkonzern
  • Attraktives Vergütungspaket mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Persönliche Benefits, z.B. attraktive Reisevorteile, betriebliches Gesundheitsmanagement, Altersvorsorge, Belegschaftsaktien
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, die Fach- und Führungskarrieren fördern
  • Eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre

Fragen zum Job? Ich beantworte sie gerne.


Christine Bertram

Phone: +49 (0) 511 566 1585