Manager E-Commerce (m/w/d)

  • Hannover, Deutschland

  • 125322

  • Hybrid

  • Unbefristet

  • Vollzeit

  • 38,5

Mach dein Ich zu deinem Job

 

Unsere ROBINSON und TUI MAGIC LIFE Clubs sind für ihre jeweils einzigartige Atmosphäre und sehr hohe Gästezufriedenheit bekannt. Das liegt natürlich an innovativen Urlaubskonzepten, aber vor allem an ganz viel Leidenschaft, die alle Mitarbeiter einbringen – ca 5.000 Kollegen/innen sind in über 40 Clubs vor Ort und in der Zentrale in Hannover für unsere Gäste im Einsatz und machen aus einem beliebten Produkt ein unvergessliches Erlebnis. 

 

Für die Robinson Club GmbH suchen wir einen

 

Manager E-Commerce (m/w/d)

Beginn ab sofort bzw. nach Vereinbarung

 

Im E-Commerce Team der TUI Hotelmarken treiben wir den online Direktvertrieb unserer Clubmarken ROBINSON und TUI MAGIC LIFE sowie unserer Hotelmarke TUI BLUE voran. In einem internationalen Arbeitsumfeld arbeitest du hierbei in einem hoch motivierten Team zentral sowie mit vielen Kollegen dezentral im TUI Konzern zusammen. Wir sind immer offen für neue Ideen und Impulse und bieten die Möglichkeit, die digitale Zukunft der TUI Hotelmarken mitzugestalten.

 

Diese Aufgaben erfüllst du voller Begeisterung:

 

  • Strategische Planung und Koordination von digitalen Marketingmaßnahmen wie z.B. Affiliate, Social Ads, Kooperationen, Display oder SEA in Zusammenarbeit mit unserer Mediaagentur oder auch teilweise selbstständig.
  • Strategischer Ausbau unserer internationalen Marketingaktivitäten in Zusammenarbeit mit der Mediaagentur
  • Budgetplanung, -verantwortung und -kontrolle der betreuten Kanäle hinsichtlich ihrer Effizienz in der Zielerreichung und Überwachung der relevanten KPIs
  • Umsetzen von Sales- und Marketingaktionen mit Kreation, Onpage und Trading
  • Abstimmung mit diversen Schnittstellen innerhalb des Teams (z.B. Analytics, Service Center, Onpage) und innerhalb des Konzerns (Trading, CRM, Marketing etc.)
  • Kontinuierliche Analyse der aktuellen und zukünftigen Performance der Marketingkanäle. Hierzu gehören u.a. Reportings für Stakeholder sowie Potentialanalysen
  • Konzeption und Einführung neuer, intelligenter Werbemethodiken, Attributionsmodellen sowie Logiken in der Bereichen Kreation, Technologie und Effizienz

 

 

 

Du solltest dein ICH und Folgendes mitbringen:

 

  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Wirtschaft oder Marketing beziehungsweise eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich digitales Marketing, wünschenswert mit Schwerpunkt im Performance Marketing
  • Gute Analysefähigkeiten sowie ein sicherer Umgang mit Webanalysetools wie z.B. Google Analytics. Basiskenntnisse im Bereich Tracking von Werbemaßnahmen setzen wir voraus
  • Je nach persönlichem Schwerpunkt Kenntnisse im Umgang mit mindestens zwei Plattformen wie: Meta/Facebook, Google Ads, Affiliate Netzwerk, Meta Searcher sowie Kenntnisse im Bereich weiterer Paid-Marketing-Disziplinen wie Display oder Kooperationsmarketing
  • Stetige Bereitschaft, Neues zu lernen und Verantwortung zu übernehmen sowie Begeisterung für die Konzeption und Verbesserung von Performance Marketingkampagnen.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Programmen.
  • Wir arbeiten eng im Team zusammen, daher ist für uns die Gemeinschaft und Teamfähigkeit sehr wichtig

 

 

Das bieten wir:

 

  • Eine Anstellung beim weltweit führenden Touristikkonzern mit internationalen Karrieremöglichkeiten
  • Eine moderne und zukunftsorientierte Arbeitswelt mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, mobilem Arbeiten und Desk-Sharing
  • Umfassende und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten/-programme, die Fach- und Führungskarrieren fördern
  • Arbeiten in einem hoch motivierten Team sowie eine offene, freundliche und kollegiale Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Attraktive Sozialleistungen wie Mitarbeitervergünstigungen für Urlaubsreisen, Jobticket  sowie ein umfangreiches Gesundheitswesen mit vielfältigen Angeboten 

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung – ungeachtet deines Alters, Geschlechts, deiner Nationalität, ethnischen Herkunft, Behinderung, sexuellen Orientierung, Religion und/oder Weltanschauung.